Auftrag zur Hochzeit

Hallo ihr Lieben,

es war wieder relativ ruhig auf meinem Blog, was daran gelegen hat, das ich mit der Auftragsarbeit für eine Hochzeit beschäftigt war.
Im Januar hatte ich ja schon die 35 Hochzeitseinladungen gemacht und nun waren noch 35 Kirchenhefte, 64 Tischkarten und 18 Menükarten dran.

Das Brautpaar hat mir da ganz vertraut und eigentlich nur die Farben ausgesucht. Daraufhin hab ich 2 bis 3 Vorschläge gebastelt und dann war es auch schon entschieden. Also sehr unkompliziert und für mich ein Vergnügen.

Bild

Bei den Tischkarten hab ich mich ein wenig an Steffis Variante gehalten, die sie bei SU im Dezembersonderheft von Bild der Frau 2012 gezeigt hatte. Da ich das so toll fand, musste das natürlich in meine Mustersammlung mit aufgenommen werden.

Bild

Bild

 

Bild

Ich gebe zu…ich hatte tierische Hilfe! 🙂

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch die Menükarten (in Dreiecksform) wurden sehr schlicht aber dennoch elegant gehalten. Hier habe ich vor allzuviel Deko (Zweige und Blumen) abgeraten, da es sonst zu überladen wirkt.

Bild

Als ich dann mit dem Auftrag fertig war und wir ja auch zu der Hochzeit eingeladen waren, hab ich mir dann noch was einfallen lassen und habe ein Styroporherz gekauft 40×40 cm und habe in den Farben Savanne, Blauregen und Pflaumenblau viiiiiiiiiiiele Rosen mit der SU Stanze Originals Spiralblume und der BigShot ausgestanzt und per Hand zusammengefügt, aufgeklebt und mit Perlen verziert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Cousine meines Mannes war dann jetzt am 20.06.14 bei uns und da wurde sie gleich zum Geld falten als Blumen beauftragt. Die Anleitung hatte ich aus dem Internet ausgedruckt und in der Zeit konnte ich dann meiner Freundin, die auch als Trauzeugin im Juli ran muss, beim stanzen und dekorieren ihres Gästebuches helfen.

Bild

Zum Schluss haben wir das Geld mit Klebeband und Dimensionals auf die Rosen geklebt und noch ein paar Schmetterlinge ausgestanzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich sage euch, dass die Blicke über unser Herz nur so drüber flutschten und mich da auch stolz machten. Jeder hat gerätselt wie das gemacht wurde etc.

Auch hab ich zum Herz noch eine passende Karte gewerkelt. Die Idee dafür hab ich bei Stempel-doch-Mal gesehen. Die Rosen hab ich dann allerdings auch mit der Stanze von SU gemacht, da ich eh noch paar übrig hatte.

Bild

Ferner wurde ich auch in der Rede des Brautpaares erwähnt – stolz bin!

Bild

Bild

Liebe Grüße
Corinne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: